Volt Rainbow

Rostock als Hafenstadt, im Herzen Europas

Herzlich Willkommen auf unserer Website!

Hier findest du Informationen zu Volt Rostock, unseren Mitgliedern sowie Pressemitteilungen und Veranstaltungen rund um das Team unserer Stadt.

Volt Rostock ist ein Zusammenschluss Rostocker Europaoptimisten und den Mitgliedern von Volt aus 30 europäischen Ländern, die Zukunft paneuropäisch, nachhaltig und zukunftsorientiert gestalten möchten.

Europaweite Erfolgsmodelle können und wollen wir identifizieren und für Rostock anwenden. Für Rostock als touristisch-ländliche Metropole mit Mecklenburger "Seen-Sucht". Für einen Blick, der unsere Hansestadt über den Tellerrand hinaus schauen lässt!

Wenn du bei uns mitmachen willst, komme dazu und verstärke unser Städteteam in Rostock.

Erlebe den Flair MV's und gestalte mit uns die Zukunft Europas!

Melde dich direkt hier als Mitglied oder Supporter an oder kontaktiere Laura oder David, die wir weiter unten nochmal nennen. Wir freuen uns über deine Initiative, Kontaktaufnahme und Ideen!

Kommunalwahl

2024 treten wir nicht nur zur Europawahl an! In Rostock stellen wir eine motivierte Kommunalwahlkandidatin, die Rostock gerne lila sehen möchte. Doch was bedeutet ein lilanes Rostock?

Unsere Hauptthemen

Klimafreundliche Stadt

Rostock ist bereits eine sehr grüne und nachhaltige Stadt. Wir begegnen den aktuellen und zukünftigen Herausforderung des Klimawandels bereits mit Plan und Willen zur Veränderung. Wir wollen weiter dafür sorgen, dass Rostock auch beim Zunehmen der Klimakrise, bei Hitzewellen oder sozialen Spannung lebenswert und bunt bleibt. Fassadenbegrünungen, autofreie Zonen und smarte Gefahrenerkennung sind nur einige unserer Ideen. Denn Lebensgrundlagen müssen beschützt werden!

Mobilität für Alle

Für viele Rostocker*innen sind Bus und Straßenbahn zentrale Fortbewegungsmittel. Wir fördern eine nachhaltige Infrastruktur, die alle Alters- und sozialen Gruppen einbezieht. Beispielsweise wollen wir das Bahn- und (Nacht) Busnetz ausbauen - im Stadtzentrum und im Umland. Gleichzeitig möchten wir innerstädtische Parkmöglichkeiten reduzieren und mehr Anreize für eine autoarme Innenstadt setzen, um die Lebensqualität für uns alle zu erhöhen. Das sorgt langfristig dafür, dass die Stadt weniger Lärm- und Luftverschmutzung hat und unsere Promenaden ein Treffpunkt von Generationen und Kulturen bleiben.

Gegen Spaltung, Hetze und Rassismus

Die Spaltung der Gesellschaft ist ein Problem, dem wir in Volt uns stellen wollen. Von Transparenz bis mehr Bürgerbeteiligungsformate haben wir viele Ideen, wie wir wieder mehr Vertrauen in die Politik, mehr Austausch von allen Gruppierungen und mehr Miteinander schaffen wollen.

Zusammen streben wir nach Einheit, Gleichberechtigung und Respekt. Spaltung und Hass gehören nicht nach
Rostock und sorgen für destruktive Strukturen in unserer Gesellschaft. Lasst uns Brücken bauen, über jedes soziale Gefälle sprechen, Vorurteile abbauen und dem Rechtsruck in unserer Gesellschaft begegnen.

Wir stehen für ein Rostock voll von Respekt und Solidarität.

Feminismus

Trotz Fortschritten in den letzten Jahrzehnten sind Frauen in vielen Bereichen immer noch benachteiligt. Sie verdienen oft weniger als ihre männlichen Kollegen, haben weniger Zugang zu Führungspositionen und sind häufiger von Gewalt betroffen. Feminismus bedeutet nicht nur Gleichberechtigung der Geschlechter, sondern auch die Anerkennung und Wertschätzung der Arbeit von Frauen in allen Lebensbereichen. Es ist an der Zeit, Geschlechterstereotype zu überwinden und für eine inklusivere und gerechtere Gesellschaft einzutreten.

Neugierig geworden?

Hier findest du unser Kommunalwahlprogramm für Rostock

Hier findest unsere Flyer für Rostock

Unsere Kandidatin für Rostock!

junge Frau und freundlichen Lächeln und rotem Hemd

Lisa Rieker

"Unsere Vielfalt treibt uns voran, unsere Mobilität verbindet uns und unsere Nachhaltigkeit sichert unsere Zukunft."

Wer ist Lisa Rieker?

Lisa Rieker ist eine junge Studentin, die vor ein paar Jahren für ihr Studium aus der Nähe von Lübeck nach Rostock gezogen ist. Ihr Studium zum Master of Science im Bereich Demographie hat ihr nicht nur gezeigt, wie der gesellschaftliche Wandel Handlung benötigt um niemanden zu benachteiligen, sondern auch wichtige Methoden gelehrt, die im Stadtra sinnvoll sind. Durch ihre vielfältigen Roadtrips im Bereich der studentischen Nebenbeschäftigungen hat sie viele Eindrücke gesammelt und kennt viele Perspektiven, die ihr für die Rostocker Bürgerschaft helfen werden. Neben ihrem Studium engagiert sie sich klimapolitisch und reist sehr gerne, sofern es klimafreundlich geht, am liebsten durch Südosteuropa.

Worte der Kandidatin

Unsere Stadt ist voller Energie und Potenzial, aber wir müssen die derzeitigen und kommenden Herausforderungen gemeinsam angehen. Ich stehe für unaufgeregte Politik, die alle mit einbezieht und nach fairen Lösungen sucht. Ich glaube fest daran, dass wir gemeinsam Chancengleichheit, soziale Gerechtigkeit und nachhaltige Entwicklung fördern können.

Eure Stimme und euer Engagement sind dabei entscheidend. Deshalb rufe ich Euch alle dazu auf, euch aktiv in die Gestaltung unserer Zukunft einzubringen. Eure Ideen, eure Stimme und euer Engagement sind von unschätzbarem Wert für unsere Stadt. Lasst uns gemeinsam eine Politik des Wandels und des Fortschritts gestalten. Lasst uns eine Stadt aufbauen, die Chancengleichheit, soziale Gerechtigkeit und nachhaltige Entwicklung fördert.
Es ist Zeit für einen neuen Anfang.
Es ist Zeit für Veränderung.
Es ist Zeit für ein besseres Rostock.

Kontakt

Alle wichtigen Informationen findest du auch auf unseren Social Media Seiten:

Für weitere Infos zum Volt City-Team Rostock wende dich bitte per Mail an

Events